glaubsches.net

Blog

I’m in love with ink

This is going to be about colours. To be precise it’s going to be about green. As I’ve told you already a few month ago, I’ve been drawing and painting a lot (still am) and I’m a bit obsessed with a particularly type of paint made by Rohrer & Klinger from Leipzig, Germany. The company […]

new look

A while back I discovered that my portfolio (dieroteiris.portfoliobox.eu) was floating dead in the water. I didn’t know how long this has been going on, maybe weeks, maybe months. Something had to be done. I decided to take matters into my own hands and completely rework the blog, this blog. The result is right here […]

Fiddlers Green

Nochmal zurück zur Wand. Ihr wisst schon, die mit dem Bienenfresser. Dort hängen nämlich noch mehr Kränze. In einen davon habe ich ein Bild gemalt: Die Idee zu dem Motiv kam mir als ich mal wieder Neil Gaimans Sandmann las. Wer sich jetzt wundert, es gibt dort eine ‚Traumfigur‘ namens Fiddlers Green, die gleichzeitig ein […]

Der Bienenfresser II

Je mehr ich über Vögel lerne, desto mehr drängt sich mir der Gedanke auf dass Vögel ziemlich egoistisch und unfreundlich sind. Um ehrlich zu sein glaube ich ja inzwischen dass alle Tiere gemeine Arschlöcher wären wenn wir sie nur verstehen könnten – außer vielleicht Kühe, Hochlandrinder etwa, die den ganzen Tag gemütlich vor sich hingrasen, […]

Alt-Goldgrün

Sagt mal, wie geht’s eigentlich euren Neujahrsvorsätzen? Jetzt mal ganz ehrlich? Gibt’s noch Welche, oder habt ihr schon Alle begraben? Meinen Vorsatz gibts‘ noch! Ich hatte mir für 2020 vorgenommen (nach 2009 und 2014 mal wieder) ‚Jeden Tag‘ zu zeichnen. ‚Jeden Tag‘ deshalb weil alles andere keinen Sinn macht. Das Schöne an solchen Aktionen finde […]

Das Instagram

Ich hab also jetzt dieses Instagram. Wie die jungen Leute.Ämm…. Wenn ihr wollt könnt ihr ja mal vorbeischauen:https://www.instagram.com/dieroteiris/Bisher wohnt da zwar nur ein einsamer Spatz, aber das wird sich ganz sicher bald ändern.

Noch mehr Blumen im Regal

Ich hab nochmal Blumen im Bücherregal versteckt. Zum einen weil ich das für ne nette Idee halte und außerdem weil es an echten Blumen in der Wohnung immer noch etwas mangelt. Inspiriert wurde ich dieses mal vom Storchenschnabel und zwar von einer ganz bestimmten Hybridzüchtung mit dem Sortennamen ‚Rozeanne‘. Wunderschön und unendlich ausdauernd in der […]

Die Welt in der Nussschale

Schon wieder was Nadelgefilztes. Die Technik lässt mich nicht mehr los. Die Möglichkeiten sind ja auch endlos! Heute möchte ich euch mal was wirklich Winziges zeigen. Eine Landschaft in der Walnusschale: Mit etwas Geduld, einer ruhigen Hand und einer guten Lesebrille lässt sich in so einer Nusschale eine gute Portion Fernweh unterbringen. Zugegeben, manchmal braucht […]

Nach oben scrollen