Eine Übung im Langsamfahren

Letztes Wochenende fand mal zum dritten mal die Augsburger Radlnacht statt. Das Konzept ist immer das gleiche: Auf einem polizeilich geführten Rundkurs hat man als Radlfahrer einmalig die Gelegenheit auf Straßen unterwegs zu sein die normalerweise ausschließlich dem Autoverkehr vorbehalten sind. Die großen Verkehrsadern halt. Dazu gibt es ein bischen Rahmenprogramm und Medieninteresse. Eine Übung im Langsamfahren weiterlesen

Die Rotschwänzin

Schon wieder ein gefilzter Vogel. Rotschwanz.‚Phoenicurus ochruros‘, der Hausrotschwanz. Genauer gesagt ein Hausrotschwanzweibchen, die Männchen sind dunkler gefärbt, sehen ein bischen aus als wären sie in nen Kohletopf gefallen. Auch hübsch. Der Rotschwanz in meinem Bestimmungsbuch war aber ein Weibchen, und deshalb setzt sich der Trend zum weiblichen hier jetzt fort. Gut so. Die Rotschwänzin weiterlesen