Malen mit Licht

Am vergangenen Wochenende fand, inzwischen schon zum vierten mal, die Augsburger Radlnacht statt. Das Konzept ist euch sicher bekannt: Als Radler bekommt man an diesem Tag einmalig die Gelegenheit auf den großen Verkehrsadern der Stadt unterwegs zu sein ohne von Autofahrern bedrängt zu werden. Ab 9 Uhr Abends bewegte sich ein Pulk von etwa 4000 Radlern und 7km Länge auf einem polizeilich geführten Rundkurs durch die Stadt, dieses Jahr ging es in den Osten nach Oberhausen.

12tel Blick – Juni 2019

Zur Abwechslung kommt mein Junibild heute mal pünktlich. Es ist schrecklich heiß, die Sonne steht schon sehr früh hoch am Himmel und strahlt so direkt in die Kamera.

Juni

Vor ein paar Wochen gab es hier ein schlimmes Unwetter mit Sturm und Hagel. Davon ist bis auf ein paar Äste im Wasser nichts mehr zu sehen. Auf der Wasseroberfläche hat sich ein komischer Film gebildet. Das hat vielleicht etwas mit der Hitze zu tun, könnte aber auch einfach nur Blütenstaub sein denn ganz in der Nähe wachsen einige Linden, die gerade blühen.

Und da ihr all die Enten, die sich im Schatten, unter den Gräsern verstecken, nicht sehen könnt, hier ein Beweisfoto:

Hier zum Vergleich nochmal all die anderen Fotos.
(Leider gab es vor Kurzem ein WordPress-update dass die Bedienung ziemlich verschlimmbessert hat. Deshalb heute leider kein Fancy-Gallerie-Mosaik, diese Funkion gibt es leider nicht mehr, bzw. wenn es sie noch gibt, habe ich sie nicht gefunden.)

Viele andere Motive findet ihr auch wieder bei Eva von verfuchstundzugenäht. Schaut doch mal vorbei!