12tel Blick Mai

Es ist Anfang Juni, Zeit für ein neues Bild vom Dach. Viel hat sich dieses mal nicht verändert. So langsam beschleicht mich der Verdacht dass dieser Bildausschnitt keine so gute Wahl war wie ich dachte, denn es passiert nicht so viel. Vielleicht suche ich mir fürs nächste Jahr wieder was Kleinräumigeres? 12tel Blick Mai weiterlesen

Rosa Schnee

Vielleicht geht es euch ja anders, für mich jedenfalls kommt der Frühling immer sehr plötzlich. Ich wollte schon überraschend schreiben, aber das trifft es halt nicht ganz. Ich warte ja auf den Frühling. Jedes Jahr. Etwa ab Mitte Januar. Und ich freue mich über jedes Schneeglöckchen und jede Traubenhyazinthe die ich entdecke. Und dann plötzlich macht es Puff, Rosa Schnee weiterlesen

Besuch am Fenster

Vor ein paar Tagen saß eine Biene am Fenster. Sie war ziemlich bewegungslos und machte einen eher unfitten Eindruck. So als wäre sie erst kürzlich aus der Winterstarre erwacht. Einen Klecks Honig, den wir ihr natürlich gleich zur Seite gestellt hatten (fressen Bienen Honig?) nahm sie begeistert an (ja, tun sie!). Besuch am Fenster weiterlesen