12tel Blick – Oktober

Es ist Herbst geworden. Zumindest im Kalender. Zeitweise fühlt sich der Herbst schon wie Winter an. Zeitweise aber auch wie Spätsommer. Heute war es zum Beispiel wieder ungewöhnlich warm und sonnig. Dafür hat es Vorgestern geschneit. Vielleicht geht der Sommer ja nahtlos in den Winter über?

An den Bäumen sieht man ihn jedenfalls, den Herbst. Das Laub ist schon richtig schön bunt geworden. Die Bäume leuchten, obwohl das Fotos ziemlich dunkel und trüb ist. Ansonsten hat sich nicht viel getan, die Kräne, die im März gewachsten sind, stehen immer noch, da geht irgendwie auch nichts vorwärts.

Und wie immer, hier am Schluss der Link zur Sammelstelle

 

 

Veröffentlicht von

Die Rote IRis

Die Rote IRis

Man muss der eignen Phantasie schon etwas entgegensetzen, das ist ja sonst nicht auszuhalten.