12tel Blick – Juni

Jetzt ist schon ein halbes Jahr vorbei. Es ist Sommer. Gleich am Morgen ist es noch angenehm kühl, aber man spürt schon dass es ein heißer Tag werden wird.

Juni

Mein erster Eindruck war dass die Kräne weniger geworden sind – aber nein, sie sind noch alle da! Der Himmel ist heute strahlend blau, am Horizont sind leicht die Alpen zu erahnen und wenn ihr genau schaut könnt ihr den abnehmenden Mond erkennen. An den Bäumen ist das Laub schon viel dunkler geworden und die Weiden am Ufer schimmern auffallend silbergrün. In den letzten Tagen hat es viel geregnet, die Isar ist ziemlich voll, aber davon sieht man von hier oben eher wenig.

Hier das ganze halbe Jahr im Überblick:

Schaut euch auch die Bildersammlung bei Eva an, es sind ganz tolle Projekte mit dabei!

Veröffentlicht von

Die Rote IRis

Die Rote IRis

Man muss der eignen Phantasie schon etwas entgegensetzen, das ist ja sonst nicht auszuhalten.