Wall of Geek

Erinnert ihr euch noch an die ‚Wall of Geek‚? Dieses niemals enden wollende Ich-male-die-Wand-an – Projekt? Ich habe nochmal einige Stunden an Arbeit reingesteckt: schwarze Flecken ausbessern, weiße Kleckse ausbessern, neue schwarze Flecken ausbessern… you get my drift. Und nun, ich ẃage es kaum zu glauben, geschweige denn zu auszusprechen, ABER:

Könnte sein dass ich fertig bin!!!

Ich muss mir das Ganze nochmal in Ruhe und sehr, sehr lange anschauen, aber … irgendwann muss halt auch mal ein Ende hergehen, oder?

Reactor Core

Vor ein paar Tagen bin ich endlich dazu gekommen das letzte Stück der ‚Wall of Geek‘ zu skizzieren und zu zeichnen.

Das ging einerseits besser als gedacht, ich hatte befürchtet dass die Warnschilder zu kleinräumig sind. Andererseits habe ich sehr ungenau gezeichnet, gerade Linien sind nicht gerade geworden, und so weiter …

Aber das ist erst mal nicht so schlimm, denn nun kommt eh Das Große Ausbessern. Auf der ganzen Fläche gibt es einige Stellen die mir nicht gut gelungen sind, die ich noch ändern möchte oder die verwischt wurden. Von all den Bleistiftspuren die sich nicht alle weg radieren lassen ganz abgesehen. Gut dass noch ausreichend weiße Wandfarbe da ist.

So wirklich ganz zufrieden bin ich mit der Schrift noch nicht. Ich glaube der weiße Rand sollte größer werden. Was denkt ihr?

I never had to say I’m Batman. I showed up. People knew I was Batman.

Mal wieder ein kleines Update von der Zimmerwand-Front. Ich bin immernoch mit dem Vorzeichnungen beschäftigt. Ich bin fast fertig aber leider finde ich jedesmal neue Dinge die mir nicht gefallen, die ich ändern will, wo ich noch was nachschauen muss. I never had to say I’m Batman. I showed up. People knew I was Batman. weiterlesen