12tel Blick – Juli 2019

Mit dem Julifoto kann ich endlich halten was ich euch Anfang des Jahres schon versprochen habe: Enten! Auch dieses Motiv hat sich mal wieder nicht so verhalten wie ich erwartet hatte. Aber das ist ja halt auch das Spannende an der Sache: Veränderungen auf sich zukommen lassen und einfach nur beobachten:

Juli 2019

Das Junibild war ja sehr überstrahlt, im Gegensatz dazu ist der Himmel dieses mal wieder leicht bedeckt und die Farben dadurch viel leuchtender und lebendiger. Das gefällt mir gut, denn abgesehen davon dass das heißt dass es nicht so heiß ist, kann man auch wieder mehr erkennen. Die Bayernfahne links im Hintergrund zum Beispiel. Die hängt schon das ganze Jahr, war in den letzten paar Monaten aber irgendwie ganz unauffällig mit dem Hintergrund verschmolzen.
Und die Enten brauchen sich auch nicht mehr verstecken – noch ein Bonus!

Viele andere Motive findet ihr auch wieder bei Eva von verfuchstundzugenäht. Schaut doch mal vorbei!

Veröffentlicht von

Die Rote IRis

Die Rote IRis

Man muss der eignen Phantasie schon etwas entgegensetzen, das ist ja sonst nicht auszuhalten.