Was die Tafel sagt

Vor einigen Jahren habe ich einer kleinen Gärtnerei gearbeitet. Dort gab es auf dem Gelände eine große Tafel. Diese wurde als Plattform genutzt um mit den vorbeifahrenden Autofahrern auf der Bundesstraße zu kommunizieren. Es ging darum Angebote aus dem Laden, aber auch kleine Bilder oder Anekdoten aus der Gärtnerei zu teilen. Eigentlich eine nette Idee.
Vielleicht kann ich hier ja etwas ähnliches machen?


Die Tafel dazu hängt im Flur. Schwer zu fotografieren, aber mal schauen was ich daraus mache. Lieblingszitate, Erinnerungen, kleine Bilder, Einkaufslisten… alles geht, nichts muss.

Veröffentlicht von

Die Rote IRis

Die Rote IRis

Man muss der eignen Phantasie schon etwas entgegensetzen, das ist ja sonst nicht auszuhalten.