Ich wollt, ich wär ein Rotschwanz

Erinnert ihr euch noch an die Blumenwiese im Kinderzimmer?
Schönes Bild, hat viel Spaß gemacht, ist aber nur die halbe Wahrheit. Es gibt da nämlich noch ne andere Seite, äh. Ecke.

Ein Türstock, er führt in einen begehbaren Kleiderschrank. Leider fehlt am oberen Ende ein Stück. Herausgebrochen. Warum? Wie? Wer weiß?

Also Not, Tugend und so.
Ein Vogelnest sollte also noch her. Spatzen vielleicht. Kein Problem, das machen wir doch nebenbei noch mit. Doch ein Problem: Der Vogel wollt kein Spatz werden.

Deshalb gibts jetzt nen Rotschwanz auf der Tür, denn solche Wünsche muss man ja schließlich respektieren!

 

Veröffentlicht von

Die Rote IRis

Die Rote IRis

Man muss der eignen Phantasie schon etwas entgegensetzen, das ist ja sonst nicht auszuhalten.