12tel Blick – Juni

Nachdems jetzt endlich richtig Sommer (ich persönlich könnt auf diese Hitzewellen ja verzichten) wird, habe ich auch ein aktuell strahlend blaues Bild für euch: Juni

Aus dem Gerüst vom Mai (vielleicht erinnert ihr euch?) ist relativ zügig noch mehr hübsches Fachwerk geschlüpft. Schön. Was anderes hätte auch nicht hergepasst.
Leider ist die große Blütezeit vorbei, man kann noch etwas Gelbes im Nachbarsgarten erkennen. Was man nicht erkennen kann sind die ersten Bohnentriebe die sich an den toten Ästen emporschlängeln.

Und nun der Vergleich mit dem restlichen Jahr:

Mehr davon bei Tabea

Veröffentlicht von

Die Rote IRis

Die Rote IRis

Man muss der eignen Phantasie schon etwas entgegensetzen, das ist ja sonst nicht auszuhalten.